Widerruf

Sie sind berechtigt, innerhalb von 14 Tagen die Bestellung des Abonnements ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Harz Kurier Verlag GmbH, Gipsmühlenweg 2-4, 37520 Osterode, schriftlich zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Die AGB für die Lieferung der Zeitung sind Bestandteil dieses Vertrages. Weitere Informationen unter: www.harzkurier.de/osc; Sie können der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen.

Die Aktionsangebote können nicht mit bestehenden Abonnements verrechnet werden. Die Zustellung der Kurzabos endet automatisch. Die Kündigungsfrist für PrintAbonnements beträgt 6 Wochen vor Quartalsende; Digital-Pakete können bis zum 20. eines Monats zum Monatsende gekündigt werden.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb der Harz Kurier Verlag GmbH, sowie verbundener Unternehmen. Sofern wir Ihre Daten zur Auftragsabwicklung an Dienstleister weitergeben, sind diese an die datenschutzrechtlichen Bestimmungen gebunden. Anschrift des Verlages: Harz Kurier Verlag GmbH, Vertrieb, Gipsmühlenweg 2 - 4, 37520 Osterode (Amtsgericht Göttingen, HBR 120 416).